Buh Oô»Ich bin die Sehnsucht in dir..

  Startseite
  Über...

Und du stirbst mit mir..!«

http://myblog.de/zaubertraene

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedanken meiner Selbst.

kannst du das fuehlen, du stehst da, blickst in die ferne, zwei steine in der hand und du weißt nicht, wen du hassen sollst, dich, mich oder doch dieses leben. du verschwendest zeit, gedanken und hoffnungen an das, was einmal war. du weißt nicht weiter, weißt nicht was du denken oder machen sollst. bist deinen gefuehlen nicht mehr sicher. was ist real.? und was deine fantasie.? was nimmst du auf.? naechte lang nicht mehr getraeumt, von gedanken wachgehalten. schmerz. trauer. du wuenscht dir kraft, du willst stark sein. weiterleben. hoerst nur noch dieses eine lied. dieses eine, dieses, welches du laut hoeren musst um es zu fuehlen. dieses eine, welches fast schon zu einer hymne deiner gefuehle, gedanken, sorgen, schmerzen und deines seins geworden ist. du weißt nicht weiter. wirklich nicht. doch diese winzige hoffnung lebt immer noch. in dir. doch dieser schmerz nimmt dir alles was dir geblieben ist, was noch geht, bis hierhin, laesst hoffnung sterben. stueck fuer stueck. kaum ein wort bringst du ueber die lippen. im kopf stockt das blut. und der versuch zu lachen. damit andere denken es geht dir gut. zuhause heulen. wegen eines menschen. wegen diesen gedanken. wegen diesen schmerzen. und du gehst raus. weißt nicht wohin. ferngesteuert. geradeaus. vor dich. in die welt hinein. grau. nichts, das dich erfreuen kann.

sowas passiert mir schon zu oft. am liebsten wuerde ich an meinem leben einfach vorbeilaufen. vorbeigehen. aber ich lebe.
[c] jeany
14.11.06 18:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung